Sie befinden sich hier: Projekte / Jahreskreis / Erntedank / 

Erntedank

Am Freitag, den 01. Oktober, wurde in der Maximilian-Kolbe-Schule zum bevorstehenden Erntedankfest ein Aktionstag durchgeführt.

Mit einem Wortgottesdienst wurde der Tag eröffnet. Die Schülerinnen und Schüler und viele Eltern hatten sich in der Turnhalle versammelt, um mit dem Pastor Herrn Honermann einen gemeinschaftlichen Gottesdienst zu feiern. Musikalisch wurde die Feier von Herrn Breuer begleitet.

Jede Klasse hat im Gottesdienst vorgestellt, womit sie sich an diesem Aktionstag beschäftigen wollen. Hierzu hatten die Kinder sich folgendes einfallen lassen: Obstsalat herstellen, Apfelkuchen backen, Fladenbrot backen, Stockbrot über offenem Feuer backen, Kartoffeln im Feuer garen u.s.w.

Alle Aktionen basierten auf Erntegaben und haben so das Bewusstsein bei den Schülern geschärft, für diese von Gott geschenkten Gaben auch Danke sagen zu müssen.

Nach dem Gottesdienst ging es dann an die Arbeit. Es wurde engagiert und motiviert, auch unter Mithilfe vieler Eltern, in den Klassen gearbeitet und es zog eine angenehme Vielfalt an Düften durch die Schule. Anschließend wurden die erstellten Produkte gemeinsam in den Klassen verspeist.

Es war eine schöne Gemeinschaftsveranstaltung, in der auch das Erleben als Schulgemeinde für alle Beteiligten in den Mittelpunkt gerückt worden ist.